Wie zu erwarten kann der 6-Tage-Lauf nicht am 7.5.20 starten. Zum Glück wurde die Veranstaltung aber noch nicht abgesagt, sondern in den Herbst verlegt. Man kann nur hoffen, dass sich die Lage in Sachen Corona entspannt, so dass der 6-Tage-Lauf dann Ende September auch tatsächlich stattfinden kann. Natürlich ist die Terminverschiebung ärgerlich, da sich ja sicherlich alle Teilnehmer schon intensiv in der Vorbereitung befunden haben. Auf der anderen Seite ist die Entscheidung natürlich zu 100% nachvollziehbar, bzw. sie war ja eigentlich auch völlig alternativlos gewesen. Ich werde versuchen das beste aus der Situation zu machen und die Zeit möglichst sinnvoll nutzen.

Was die Verlegung insbesondere auch für meine Vorbereitung zu bedeuten hat, erfahrt Ihr im nachfolgenden Video:

Recommended Posts