Jetzt ist es also soweit und mich trennen nur noch zwei Tage vom Start der Welt- und Europameisterschaft.

Streckenbesichtigung in Turin
Streckenbesichtigung in Turin

Mittlerweile befinde ich mich schon seit fast einer ganzen Woche in Turin und bin die Wettkampfstrecke auch schon einige Male abgelaufen. Auch wenn diese an der ein oder anderen Stelle nicht ganz eben ist bin ich sehr optimistisch was ein Topergebnis am Wochenende betrifft. Einen Tag vor meiner Abreise habe ich auch noch eine Leistungsdiagnostik bei Lauffieber in Aschaffenburg durchgeführt. Die Werte haben meinen subjektiven Eindruck der letzten Wochen bestätigt – ich bin in einer sehr guten Form.
Den letzten langen Lauf vor knapp zwei Wochen, habe ich wie immer zum Abschluss des eigentlichen Trainings als Mottolauf veranstaltet. So bin ich von der (ehemaligen) Arztpraxis Dr. Turin in Karlstadt 70 km Mainaufwärts zu Flusskilometer nach Marktbreit gelaufen, wo sich der Flusskilometer 276,2 befindet. Damit wisst ihr jetzt auch von welchem Ergebnis ich für dieses Wochenende träume ;). Es wäre für mich die Erfüllung meines sportlichen Lebensziels.
Drückt mir alle Daumen!

Wo man einen Link zum Liveticker findet hab ich leider noch nicht in Erfahrung bringen können. Schaut einfach mal die nächsten Tage auf www.iau-ultramarathon.org oder www.giroitaliarun.it

Endpunkt meines letzten langen Trainingslaufs
Endpunkt meines letzten langen Trainingslaufs

Startpunkt meines letzten langen Trainingslaufs
Startpunkt meines letzten langen Trainingslaufs

Recommended Posts