Zum zweiten Mal nach 2013 bin ich von meiner Heimatstadt Würzburg zum „Sportler des Jahres 2015“ ausgezeichnet Sportlerehrung in Würburgworden. Es freut mich sehr, dass die Stadt die Leistungen so wertschätzt, auch wenn ich in einer absoluten Randsportart unterwegs bin. Wenn ich so in die Liste meiner Vorgänger schaue (Dirk Nowitzki, Thomas Lurz, Frank Baumann etc.), wird mir zugegebenermaßen schon ein wenig schwindelig, ob der großen Namen. Als Sportlerin des Jahres wurde Leonie Beck ausgezeichnet, die wenn alles klappt, im Sommer in Rio als Schwimmerin Würzburg vertreten wird.

Hier auch ein Video von der Laudatio, welche von Bürgermeister Dr.Dr. Adolf Bauer verlesen wurde: