Wie immer 1000 Dank an Joachim von LAUFFieber für die Analyse am Dienstag! Hoffe, dass ich anhand der wieder neu dazu gewonnenen Erkenntnisse noch besser und effektiver im nächsten Jahr trainieren kann. Mein Ziel für das nächste Jahr ist es vor allem mich auf den Unterdistanzen und in Sachen Lauftechnik zu verbessern, ohne die 24er völlig aus den Augen zu verlieren. Auf der Basis hoffe ich, dass ich dann 2015 oder 2016 vielleicht mal in Richtung des großen Traumes „Deutscher Rekord – 276,2km“ schielen darf. Bis dahin ist’s aber noch ein ganz langer Weg…
Was wir am Dienstag gemacht haben lest ihr hier

Recommended Posts